Foto-AG

foto-ag-beispiel

© Lea Schäffner

Jeden zweiten Dienstag (in den B-Wochen) trifft sich die Foto-AG 14.00 - 15.30 Uhr (und nach Absprache) im Raum 105. Dort kommen Schülerinnen und Schüler der Stufe sechs bis zwölf zusammen und beginnen üblicherweise damit, zu planen, was sie als nächstes unternehmen möchten.

Hat jemand Fotos gemacht, die er gerne zeigen möchte, so bringt er diese mit und die Gruppe schaut sich die Bilder gemeinsam an und redet über die meist sehr gelungenen Fotos.

„Wir sind Reporter” ist unser Motto, denn die Foto AG schießt Fotos von Schulevents wie zum Beispiel den Theateraufführungen, dem Schulhock, den Musicals, den Jazz-Band- und Chorkonzerten, um diese Augenblicke zu dokumentieren.

Die Bilder im Jahrbuch sind zum größten Teil von FotoAG-TeilnehmerInnen aufgenommen worden. Zudem macht die Foto AG Ausflüge ins Foto Studio, schaut sich Ausstellungen berühmter Fotografen an und erreicht damit, dass die Schüler etwas lernen und gleichzeitig Spaß haben.

Natürlich sind auch nächstes Jahr wieder alle Hobby-Fotografen und solche die es werden wollen herzlich in der AG willkommen!

Klaus Rau

Zum Seitenanfang