Schulradeln icon          Krass Logo         Erde

 

ASG Schulradel-Info

1 Liter Treibstoff setzt etwa 10 kWh Energie frei und erzeugt etwa 3 kg CO2 .

Die Deutschen fahren Autos, die auf 100 km durchschnittlich 7,4 Liter Kraftstoff benötigen. Diese Tendenz steigt derzeit wegen der Zunahme an schweren SUV-Fahrzeugen an, obwohl die Motoren eigentlich viel effektiver geworden sind.

Jeder Deutsche fährt im Jahr durchschnittlich 12 000 km mit dem PKW und setzt dabei  2,6 Tonnen CO2 frei.

Jeder Autokilometer erzeugt durchschnittlich 222 g CO2.

Wenn Du den öffentlichen Nahverkehr benutzt, werden nur 80 g CO2 pro Kilometer frei. Ein Kilometer mit dem Schulbus ist noch einmal deutlich besser, weil dieser immer vollbesetzt ist. Dort erzeugst Du nur 40 g CO2.

Im Schulradelwettbewerb gehen wir von der folgenden Rechnung aus:

Wenn Du von einem Erwachsenen mit dem PKW zur Schule gefahren wirst, dann wird dies meist mit dem Arbeitsweg des Erwachsenen verbunden sein: Wir rechnen 120 g CO2 pro Kilometer. Dann bilden wir den Mittelwert aus Schulbus und PKW und erhalten 80 g CO2 pro Schulwegkilometer.

Jeder von Dir geradelte Kilometer spart also 80 g CO2 ein.

Jetzt Mitmachen

 

Klima-Killer-Quiz:

Krass Quiz

  

Climate ChangeInfoflyer Icon

Keine Lockerungen im Kampf gegen die Erderwärmung: Wo können wir im Alltag am meisten CO2 einsparen?

Ladet Euch den neuen KRASS-INFOFLYER herunter:

  

Link zu den Erträgen der Solaranlage auf unserem Dach:
https://www.sunnyportal.com

 

Hier gelangst du zu den Aktionen der Krass-AG (Bitte anklicken!)
Aktionen Button

  

Aufruf zum Mitmachen

 Bilder der Krass-AG:

Krass 2016 17

Krass-AG Schuljahr 2016/17

KRASS-ASG

Krass-AG Schuljahr 2015/16

KRASS

Auf dem Dach der Schule wird die neue Solaranlage installiert (oben).

KRASS

Ein Blick von oben lässt die Solaranlage auf dem Dach des alten Schulgebäudes und des Neubaus gut erkennen.

Zum Seitenanfang