Sozialpraktikum am Albert-Schweitzer-Gymnasium (Klasse 9)

 

„Was der Welt am meisten fehlt, sind Menschen, die sich mit den Nöten anderer beschäftigen.”

            Albert Schweitzer

Albert Schweitzer

Ansprechpartner am ASG

Für allgemeine Fragen: Frau Moser-Fendel

Vor und nach des Praktikums: die jeweiligen Religions- und Ethiklehrer

Während des Praktikums: die zugeteilten Betreuungslehrer

 

 

 

Ziele des Sozialpraktikums

Das Sozialpraktikum ist ein Baustein des sozialen Lernens am ASG und hat folgende Ziele:
  • Die Schüler/innen sollen das Leben von Kranken, Alten, Behinderten und Randgruppen besser kennen- und verstehen lernen.
  • Sie sollen Gelegenheit haben, sich selbst in der Begegnung mit diesen Menschen besser kennen zu lernen und in der Praxis erleben, wie tätige Nächstenliebe zu einem sinnvollen Leben beitragen kann.
  • Sie sollen erkennen, wie wichtig soziale Einrichtungen für unsere Gesellschaft sind.
  • Die Erfahrungen im Praktikum sollen den Schülern eine Hilfe zur eigenen Werteorientierung sein und zu ihrer Persönlichkeitsentwicklung beitragen.

 

Quelle und Copyright des Fotos: Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum Frankfurt a. M. (Archiv und Museum)

 

   
   
   
   

Sozialpraktikum download

Formulare

 

  • Leitfaden für den Bericht (PDF)

    download

 

Folgende Formulare finden Sie im Internen Bereich für Schüler unter "Sozialpraktikum Klasse 9":

  • Informationen für Eltern und Schüler
  • Einrichtungen für das Sozialpraktikum
  • Brief an die Einrichtung
  • Rückmeldebogen der Einrichtung

zum Internen Bereich für Schüler

 

Zum Seitenanfang