• Zielgruppe: Schüler*innen der Klassen 8-12
  • Leitung: Frau Fuhrmann
  • Zeit: freitags 13:10 Uhr

„Schule ohne Theater ist einfach undenkbar.“

Theaterspiel ist das machtvollste Bildungsmittel, das wir haben.
Maike Plath, Partizipativer Theaterunterricht mit Jugendlichen.

Wer viel Theater spielt, wird gut in Mathematik, wird aber überhaupt gut.
Enja Riegel, Schule kann gelingen.

Was brauchen wir, wenn Theater an unserer Schule Schule machen soll?
Freude am Tun…und manchmal auch etwas Mut.
Theater spielen bietet die Möglichkeit eines umfassenden Kompetenzerwerb - und das auf individuellen Wegen!
Peter Rauls, Theaterreferent am Regierungspräsidium Freiburg.

Mut haben die Schülerinnen und Schüler, die sich in jedem Schuljahr am Albert-Schweitzer-Gymnasium beim Jungen Theater anmelden! Denn neben dem Regelunterricht, der schon so oft sehr viel Kraft kostet, gelingt es dem Ensemble, einen dichten Probenplan auf sich zu nehmen, ein intensives Hüttenwochenende zu meistern, Texte zu gestalten, Kostüme und Bühne zu schaffen, riesiges Lampenfieber zu ertragen und schließlich einen bewundernswerten Aufführungsmarathon durchzuhalten.

Die Theater-AG, das Junge Theater, steht allen Schülerinnen und Schülern des Albert-Schweitzer-Gymnasiums ab Klasse 8 offen, die sich auf das Abenteuer Theater einlassen möchten.
Proben sind immer am Freitag um 13.15 Uhr; das Jahr ist allerdings reich geschmückt mit Extraterminen, umso mehr, je näher die Aufführungen rücken. Doch schon zu Schuljahresbeginn steht der absolute Probenplan und jede Schauspielerin, jeder Schauspieler kann sich weit im Vorfeld darauf einrichten.

Treffpunkt und Zeit findet man im aktuellen AG-Flyer des Schuljahres.

Constanze Fuhrmann

 

In­sze­nie­rungen 

Unser Kontakt

Albert-Schweitzer-Gymnasium

Kandelstraße 47
79194 Gundelfingen

Telefon (0761) 150 65 10
Telefax (0761) 150 65 1109 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Cookies und DSGVO